Die Provinz Huelva

Ein Paradies im Süden Spaniens

Huelva, das ist dort, wo Spanien noch „spanisch“ ist.

Die Bewohner, wie auch die Landschaft, einfach "Natur pur.“

 Dort, wo Spanier leben und arbeiten und andere daran teilhaben lassen, 

wo spanische Kultur, besonders die Reitkultur, gelebt wird.  


Huelva

Die Provinzhauptstadt mit 128.000 Einwohnern liegt 56 m über dem Meeresspiegel. Sie befindet sich ca. 110 km östlich von der portugiesischen Grenze und ca. 100 km westlich Sevilla an der „Costa de la Luz“. 

Huelva ist der beste Ausgangspunkt für eine Fahrt entlang der Costa de la Luz bis nach Matalascanas, von wo man einen Besuch des einzigartigen Naturschutzgebietes „Coto de Donana“ unternehmen kann. Dort wo die Küstenstenstraße vor dem Nationalpark wieder ins Landesinnere abbiegt, liegt Matalascanas. 

Matalascanas ist der beliebteste Badeort der Gegend und touristisch gut erschlossen (Badestrände, Golf, reiten uvm.)

Mazagon, ein Badeort westlich von Matalascanas, ist mit seinen breiten 23km langen, bis zu 120m breiten, fast unberührten, feinen Sandstränden, der Tipp für alle , die sich lieber abseits grosser Touristenströme halten und verwöhnt mit den meisten Sonnenstunden der Küste. 

El Rocío, der Wallfahrtsort ist Ziel der alljährlichen Wallfahrt. Die „Romeria El Rocio“ ist weltbekannt und gehört zum Weltkulturerbe. Besonders reizvoll ist seine Lage am Rande der Feuchtgebiete des Nationalparks Donana.

Die Umgebung von Huelva mit riesigen Pinienwäldern, durchzogen von endlosen Sandwegen ist ein Reiterparadies per Excellenz. Hier kann man noch uneingeschränkt seinem Hobby fröhnen.

 

Die von mir angebotenen Fincas befinden sich vorwiegend in den folgenden Ortschaften um die Provinzhauptstadt Huelva:

Aljaraque

ist eine Kleinstadt, 8km entfernt von der Provinz Hauptstadt Huelva, mit knapp über 20.000 Einwohnern, wo man alles findet, was man für den täglichen Bedarf so benötigt.

Es gibt z.B. 5 Kindergärten, Schulen von Grundschule bis Gymnasium, Gesundheitszentrum, Ärzte, Zahnärzte, Sport Center mit großem Freibad, Theater, Musikschule, Bibliothek und vieles mehr. Herrliche Plazas, umgeben von kleinen Bars, wo Sie Ihre Abende unter Palmen verbringen können.

In nur wenigen Minuten erreichen Sie die herrlichen Sandstrände von Punta Umbria. Auch gibt es einige Golfplätze in der näheren Umgebung. 

Die Entfernung zu den Flughäfen Faro in Portugal und Sevilla beträgt jeweils ca. 120km.

 

Mehr Information finden Sie hier.

Almonte

ist eine reizende Kleinstadt mit 23.000 Einwohnern, wo speziell Pferdefreunde sich wohlfühlen. Wein- und Olivenanbau prägen die Umgebung. Der Wallfahrtsort „El Rocio“ liegt 15km südlich der Stadt, am Rande des Nationalparks „Coto de Donana“.

Almonte ist eine kulturelle Stadt mit einem Kultur-Zentrum, Theater, Bibliothek, Musikschule und einer Schule der Künste. Es befinden sich in der Stadt 3 Apotheken, mehrere Ärzte, Zahnärzte und 1 Gesundheits Zentrum, Tierärzte, ein großes Sport Zentrum mit Freibad, mehrere Kindergärten, Grund- und Oberschulen.

Die Entfernung zur Provinzhauptstadt beträgt 45km und nach Sevilla ca. 80km. Die Flughäfen Faro in Portugal erreichen sie nach 160km und Sevilla ca. 90km.

In der Stadt findet man zahlreiche Bodegas, sowie Bars und Cafés, einen Fleisch- und Fischmarkt, Modegeschäfte, Supermärkte etc.

Mehr Information zur Gemeinde finden Sie hier.

Beas

ist ein Dorf mit 4.300 Einwohnern und einer sehr alten Geschichte. Es liegt 125m über dem Meeresspiegel. Es gibt eine Grundschule, 1 Bibliothek, Haus der Kultur und ein Bürgermeisteramt. Dazu hat es viele kleine Cafe Bars, sowie ein großes, sehr empfehlenswertes Speise Restaurant, sowie einige Supermärkte. Für den täglichen Bedarf findet man auf jeden Fall alles was man so braucht.

 

Die nächst größere Ortschaft ist  Niebla mit seiner historischen Burg. Die A49 (Abfahrt Niebla) ist ca. 8km entfernt. Von dort aus können sie die Provinz Hauptstadt Huelva in ca. 20 Minuten und Sevilla in ca. 35 Minuten erreichen.

Mehr Information zur Gemeinde finden Sie hier

Bonares

mit seiner wunderschönen Plaza, umgeben von kleinen Bars und Cafés, wo Sie draußen mit Freunden Ihre freie Zeit unter Palmen genießen können. Auch gibt es hier die über Bonares hinaus begehrte Fleisch- u. Fischmarkthalle. Im Ort finden Sie auch das Gesundheitszentrum mit Notaufnahme (7 Tage die Woche u. 24stündig geöffnet), mehrere Zahnärzte, Apotheken, Kindergärten, Schulen bis hin zum Gymnasium, Boutiquen, Musikschule, Sportplatz, Basketballplatz, große Sporthalle und öffentliches Schwimmbad.

 

Mehr Informationen zur Gemeinde Bonares (in spanisch) finden sie hier

 

Gibraleon

 ist eine Stadt mit 12.400 Einwohnern,  und liegt 12km hinter der Provinzhauptstadt Huelva in Richtung Portugal, 26m über dem Meeresspiegel. In nur wenigen Minuten erreichen Sie die wunderschönen Sandstrände „El Portil“ und „Punta Umbria“ am atlantischen Ozean, mit vielen Freizeitangeboten.

 

Mehr Information zur Gemeinde finden Sie hier

Hinojos

ist eine Gemeinde mit 4.000 Einwohnern und liegt am Rande des Naturschutzparkes Donana. Der Ort hat eine Sportstätte mit Gym und einem öffentlichen Schwimmbad, Kindergarten, Grund- und Realschule. Das Centro de Salud ist im 8km entfernten Pilas, dort ist auch das Gymnasium. Desweiteren gibt es viele nette Bars und einige gute Restaurants. 

Die Entfernung zur Provinzhauptstadt Huelva beträgt 59km, nach Sevilla 42km und bis zum Flughafen Sevilla sind es 52km.

 

Mehr Informationen zur Gemeinde finden Sie hier.

 La Palma del Condado

ist eine schöne, typisch andalusische Stadt mit 11.000 Einwohnern. Das Zentrum von La Palma verleiht einem das Gefühl, in Spanien willkommen zu sein. Die große und wirklich sehenswerte Plaza, liegt direkt  bei der alten Kirche und dem Rathaus, mit gepflegten, alten Palmen und zahlreichen, großzügig arrangierten Blumendekorationen. Die Plaza ist umgeben von vielen gemütlichen Tapa-Bars, Cafès, Boutiquen. Dieser Stadtmittelpunkt lädt ein, sich mit Freunden zu treffen, die Seele baumeln zu lassen, und einfach nur das Leben zu genießen.

Den wunderbaren Sandstrand von Mazagon, wie auch der Strand von Matalascanas, am Atlantik, erreicht man in 30 Min. Fahrzeit.

 

Mehr Informationen zur Gemeinde finden Sie hier

 Manzanilla

hat zwar nur 2.350 Einwohner, ist aber über eine Bundesstraße sehr gut zu erreichen, und für jemanden, der Ruhe und Erholung sucht, ideal. Die nächst größere Stadt La Palma del Condado oder Sanlúcar la Major sind in nur wenigen Minuten zu erreichen. Manzanilla befindet sich ziemlich genau in der Mitte zwischen der Provinzhauptstadt Huelva und der andalusischen Hauptstadt Sevilla, ca. 50km entfernt. 

Die wunderschönen Strände von Matalascañas, Punta Umbria oder Mazagón am atlantischen Ozean,  sind in ca. 35 Minuten mit dem Auto zu erreichen.  

 

Mehr Informationen zur Gemeinde finden Sie hier

 

 Niebla

ist ein nettes Dorf mit 4.200 Einwohnern  und viel ländlicher Idylle. Es gibt viele kleine Bars und einige Restaurants innerhalb und auch außerhalb des mittelalterlichen Mauerrings. Banken, kleinere Geschäfte, wo man den täglichen Bedarf decken kann, sowie Apotheke und Ärzte, Tankstelle und auch ein Autohaus sind vor Ort.  Niebla bietet 24Std. medizinische Versorgung, Banken, Bars, Cafés, Restaurants, Markthalle und 2x wöchentlich Wochenmarkt und 4 Supermärkte. Es ist ein sehr freundliches Dorf mit vielen größeren Fiestas.  

Niebla hat eine sehr zentrale Lage mit sehr guten Verkehrsanbindungen. Es ist ein guter Standort für Wochenend- Besuche nach Portugal oder Gibraltar. Es sind 40 Autominuten nach Sevilla, auch gibt es Bus und Bahnverbindung.  Flughäfen in nächster Nähe sind gibt es in Sevilla (75km), Jerez (160km) und Faro (Portugal, 145km). 

Wunderschöne Sandstrände sind in 30 Minuten zu erreichen, mit viel Platz, auch während der Haupt-Saison. Mehrere Golfplätze sind ebenfalls im näheren Umkreis von weniger als 1 Stunde.

Villarrasa

ist ein typisches andalusisches Dorf mit ca. 2.ooo Einwohnern. Zum Einkaufen fährt man nach Bollullos del Condado, ca. 2km entfernt oder nach La Palma del Condado, ca. 3km .

Sevilla als auch die Provinzhauptstadt Huelva erreichen Sie mit dem Auto in ca. 30 Minuten.

Der schöne Atlantik ist nur 30 km  entfernt. 

Flughäfen, um Villarrasa zu erreichen, sind Sevilla, Jerez oder Faro in Portugal.

 

Mehr Informationen zur Gemeinde finden Sie hier

Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unseren Auftraggebern zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.


Immo-Rose, 21830 Bonares, Huelva, España

Tel. +34 959 095 491